Andrea Rhinow-Conrad und Florian Müller haben am 18.11.2016 in der SEN I Latin in Wien („Austrian Open“) den 6. Platz belegt.

Überglücklich sind die beiden über die vorhandenen 3er und 4er Platzierung-Vorschläge der Wertungsrichter, die sie in einem sehr starken Feld erhielten. Der erste Platz ging nach Spanien an die Weltmeister aus dem Jahr 2015. Insgesamt bestand das Finale aus Tänzern der Nationen Spanien, Italien, Ungarn und Deutschland.

 

FloAndrea 20161120

Florian und Andrea in Wien

 

Nächste Veranstaltung
Tanzübungsabend 
Samstag, 10. Juni 2017 20:00
1
5
Tage
0
1
Stunde
1
5
Minuten
1
7
Sekunden

Letzte Beiträge